Mehr Besucher für lokale Ladengeschäfte – So funktioniert’s

Je nachdem, welche Art von lokalem Ladengeschäft Sie betreiben, werden Sie die Situation kennen, Passanten mit Aktionen in Ihren Laden zu locken, um das Geschäft anzukurbeln. Aber auch an Schlechtwettertagen sollte Ihr Laden gut besucht sein, womit vor-Ort-Aktionen als Marketingmaßnahme womöglich wegfallen. Anzeigen in Wochenblättern sind in der Regel auch keine Option. Sie sind teuer und wenn sie nicht gerade ins Auge springen, sobald man die Seite aufschlägt, dürften sie in der Masse an Werbebannern schlicht untergehen.

Erfolgreiches, lokales Marketing beginnt mit Local SEO und Google My Business

Mittlerweile wird über mobile Geräte häufiger von unterwegs aus nach Geschäften gesucht, als von Zuhause aus mit einem PC.  Deshalb muss die Kundenansprache und Präsenz des eigenen Geschäfts auch genau hier – am Smartphone – gefördert werden.

Der erste Schritt zum Erfolg ist Local SEO. Sie optimieren mit dieser Maßnahme Ihre Homepage auf den Standort oder die Region, an/in dem/der Sie verkaufen bzw. Ihr Geschäft haben. Hierfür gibt es einige Techniken, um Ihre Homepage für Google attraktiv zu gestalten. Local SEO ermöglicht Ihnen, dass Ihre Homepage bei Suchanfragen, die Ihr Angebot und/oder die Region Ihres Geschäfts enthalten, höher gelistet wird und somit mehr Besucher verzeichnen kann. Kommt hinzu, dass eine entsprechende Suchanfrage im näheren Umfeld Ihres Ladens durchgeführt wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihre Homepage weit oben in den Suchergebnissen angezeigt wird und daraufhin Interessenten in Ihrem Ladengeschäft vorbeikommen.

Wichtige Maßnahmen im Local SEO sind unter anderem der Link-Aufbau, die Integration von Local-Keywords in den Meta-Tags, als auch die Eintragung Ihres Unternehmens in Branchenverzeichnisse. Wenn Sie diese Maßnahmen bei der Optimierung berücksichtigen, kann Ihre Sichtbarkeit bei regionalen Suchanfragen stark steigen.

Google My Business – der Besuchermagnet

Unverzichtbar für jedes lokale Geschäft ist ein Eintrag bei Google My Business. Sobald Sie Ihr Unternehmen bei Google My Business mit allen Details hinterlegt haben, werden Sie in Google Maps angezeigt. Das heißt, dass Sie potentielle Kunden finden können, wenn Sie gerade Google Maps verwenden.

Sie können in Ihrem My Business Eintrag neben Ihren Firmendaten auch Bilder und Videos hochladen, was sich sehr empfiehlt! Hierdurch können sich Interessenten ein Bild von Ihnen, Ihrem Geschäft, Ihrem Lokal oder Ihren Produkten und Speisen machen. Einer der größten Vorteile eines My Business Eintrags ist die Möglichkeit Kundenbewertungen zu sammeln. Sie erhalten die durchschnittliche Bewertung aller Kunden als Sterne in Ihrem Profil angezeigt, was vertrauenserweckend wirken und mehr Ladenbesucher zur Folge haben kann.

Um Ihren My Business-Besuchern interessante Infos zu liefern, können Sie auch Beiträge verfassen, die Sie direkt in Ihrem My Business-Profil veröffentlichen. Diese sind sofort sichtbar, wenn man Ihren Eintrag in Maps aufruft. Über diese Funktion können Sie beispielsweise Angebote oder Veranstaltungen kommunizieren und somit Besucher in Ihr Geschäft locken.

Local SEO, als auch Google My Business bietet Ihnen zusätzlich Statistiken zur Anzahl an Aufrufen, getätigten Kontaktaufnahmen, sowie weitere Interessante Informationen, womit Sie nicht nur Ihren Auftritt im Web optimieren, sondern ebenfalls mit Ihren Interessenten und Kunden kommunizieren und Ihre Reputation im Internet aufwerten können.

Als Ihr Experte rund um das Thema Online Marketing übernehmen wir gerne das Local SEO für Ihre Homepage und richten Ihnen einen Google My Business Account ein.

Möchten Sie mehr Besucher in Ihrem Ladengeschäft oder mehr regionale Interessenten auf Ihrer Homepage? Dann kontaktieren Sie uns:

Tel.: +49 89 189 04 31-0
Oder über unser Kontaktformular: https://www.twin-gmbh.de/kontakt/